Verfügbare Spalten als Variable

Verfügbare Spalten wie z.B. Datenfeld "Bestellnummer" sollten beliebig oft als Variable in den zugewiesenen Feldern genutzt werden können. So ist es möglich, dass Datenfeld "Bestellnummer" mehrfach auszugeben und würde Kombinationen erlauben, wie z.B. "Bestellnummer" und "Auftragsdatum" in einer Spalte auszugeben. Beispieleinsatz: Für den Export an ein Versandsystem wird es möglich zwei Werte in einer Spalte im CSV-Format darzustellen.