Shopware und PayPal Checkout

Beim neuen "PayPal Checkout" (nicht zu verwechseln mit PayPal Plus) werden diverse Zahlungsarten angeboten. Praktisch keine davon wird in Billbee richtig zugeordnet, obwohl es entsprechende Zahlungsarten gibt. Zahlt ein Kunde beispielsweise über PayPal Checkout mit Kreditkart, wird in Billbee "Kreditkarte" angezeit, statt der vorhandenen Zahlungsart "PayPal (Kreditkarte)". Noch schlimmer ist es bei der PayPal-Rechnungszahlung. Die wird in Billbee als "Rechnung" übernommen, ohne jeden Verweis auf die Abwicklung durch PayPal. Das führt zwangsläufig zu Fehlern in den Arbeitsabläufen der Bestellabwicklung, denn Real ist das ja nur gegenüber PayPal eine Zahlung auf Rechnung. Der Händler bekommt auch bei dieser Zahlungsart sein geld direkt per Vorkasse, wie bei PayPal üblich.