Zahlungsabgleich: Firmennamen des Käufers anzeigen

Derzeit wird bei den Zahlungseingängen im Zahlungsabgleich der Käufer offenbar nur dann namentlich angezeigt, wenn die Felder Vor- und Nachname ausgefüllt sind. Bei Kunden, die nur einen Firmennamen haben, steht gar nichts. Für die Überprüfung der Zuordnung sollte der Firmenname bevorzugt angezeigt werden, Vor- und Nachname nur dann, wenn es keinen Firmennamen gibt (oder zusätzlich).